Interview in Güstrow : Feuerwehrmann liebt Metallica

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 21. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Angefangen bei der Jugendwehr ist Toni Möller heute Gruppenführer bei der Freiwilligen Feuerwehr Güstrow.
Angefangen bei der Jugendwehr ist Toni Möller heute Gruppenführer bei der Freiwilligen Feuerwehr Güstrow.

Zehn Fragen an – heute: Der 30-jährige Polizist Toni Möller sorgt bei der Güstrower Feuerwehr für die Öffentlichkeitsarbeit.

Toni Möller ist leidenschaftlicher Feuerwehrmann. 2005 trat er in die Güstrower Jugendwehr ein. Ein Jahr später war er mit 16 Jahren schon in der Einsatzabteilung. Heute ist der 30-jährige Polizist Gruppenführer und zudem verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Güstrow. Mit Toni Möller sprach SVZ-Redakteur Jens Griesbach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite