Landkreis Rostock macht Druck : Intercity soll endlich für Güstrow bremsen

von 12. Februar 2021, 09:40 Uhr

svz+ Logo
Der IC zwischen Rostock und Dresden soll künftig zweimal täglich aus jeder Richtung auch in Güstrow halten. Dafür setzt sich der Landkreis Rostock bereits seit Jahren ein und hat jetzt einen erneuten Anlauf gestartet.
Der IC zwischen Rostock und Dresden soll künftig zweimal täglich aus jeder Richtung auch in Güstrow halten. Dafür setzt sich der Landkreis Rostock bereits seit Jahren ein und hat jetzt einen erneuten Anlauf gestartet.

Der Landkreis Rostock verhandelt weiter mit der Deutschen Bahn über einen Halt in der Barlachstadt.

Güstrow | Seit Jahren fährt der Intercity zwischen Rostock und Dresden ungebremst an Güstrow vorbei. Und seit Jahren dringt der Landkreis Rostock darauf, dass der Zug endlich auch einen Stopp in der Barlachstadt macht. Doch die Bahn stellt sich bisher stur. „Das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite