Bilse-Institut Güstrow : Informatik-Olympiade ähnelte einer Marsmission

von 13. April 2021, 10:20 Uhr

svz+ Logo
Ben Wilcken (l.) vom Recknitz-Campus Laage demonstriert Eric Schätz seine für den Roboter gefundene Lösung. Für die Programmdokumentation hat er einen Sonderpreis erhalten.
Ben Wilcken (l.) vom Recknitz-Campus Laage demonstriert Eric Schätz seine für den Roboter gefundene Lösung. Für die Programmdokumentation hat er einen Sonderpreis erhalten.

40 Schüler aus 19 Schulen Mecklenburg-Vorpommerns nahmen am digital veranstalteten IT-Wettbewerb teil

Güstrow | Fast wäre die 13 wirklich eine Unglückszahl geworden. Wegen Corona und dem Rückzug der Hochschule Wismar drohte der 13. Auflage der Informatik-Landesolympiade das Aus. „Wir haben wirklich befürchtet, die Veranstaltung absagen zu müssen, zumal ja auch die drei Vorbereitungscamps nicht in der gewohnten Form stattfinden konnten“, sagt Rainer Schätz, Gesc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite