Landkreis Rostock : Coronaschutz-Impfangebote werden ausgeweitet

von 02. März 2021, 17:37 Uhr

svz+ Logo
Coronaschutz-Impfangebote im Landkreis Rostock werden ausgeweitet.
Coronaschutz-Impfangebote im Landkreis Rostock werden ausgeweitet.

Impfungen in Pflegeeinrichtungen sind abgeschlossen. Grundschullehrer und Kita-Beschäftigte sollen geimpft werden.

Güstrow | Das sei ein wichtiger Meilenstein bei den Corona-Schutzimpfungen, so die Pressestelle des Landkreises Rostock: Die Erst- und Zweitimpfungen der vollstationären Alten- und Pflegeeinrichtungen sind abgeschlossen. Jetzt impfen die mobilen Impfteams in teilstationären Einrichtungen wie Tagespflege oder Betreutes Wohnen. Zweiter Impfstoff im Einsatz ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite