Impfungen im Landkreis Rostock : Keine Fehler bei Impf-Meldungen bekannt

von 16. Februar 2021, 17:37 Uhr

svz+ Logo
Schutz gegen Covid-19: Im Impfzentrum in Laage sind bisher 2473 Spritzen verabreicht worden.
Schutz gegen Covid-19: Im Impfzentrum in Laage sind bisher 2473 Spritzen verabreicht worden.

Panne bei Zählung der Impfungen in MV: Landkreis Rostock nicht betroffen.

Güstrow | Dem Lagus ist bei den Impfzahlen in MV ein Fehler unterlaufen: Ein Teil der verabreichten Spritzen wurde doppelt gezählt. Die Zahlen waren händisch an das Lagus übermittelt und dann noch mal digital an das Robert-Koch-Institut (RKI) gemeldet worden. Der Landkreis Rostock sei davon nicht betroffen, heißt es auf Anfrage aus dem Kreishaus in Güstrow: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite