Malen und filzen in Güstrow : Im Kinder-Jugend-Kunsthaus ist alles startklar für das neue Schuljahr

von 02. August 2021, 10:07 Uhr

svz+ Logo
Christiane Brusch(r.) und Camilla Suckfüll mit Henning Spitzer bei der Arbeit.
Christiane Brusch(r.) und Camilla Suckfüll mit Henning Spitzer bei der Arbeit.

Das regelmäßige Schuljahresprogramm läuft wieder. Unter Anleitung kann gemalt, gefilzt oder mit Holz und Keramik gearbeitet werden. Außerdem hat sich die Einrichtung für den Nachhol-Termin bei „Kunst offen“ angemeldet

Güstrow | Mit Ölpastellstiften versucht Christiane Brusch aus Güstrow, den Blumenstrauß zu malen, der vor ihr auf dem Tisch steht. Der Güstrower Bildhauer und Maler Henning Spitzer lässt die Teilnehmer des Kinder-Jugend-Kunsthaus-Kurses aus unterschiedlichsten Altersgruppen inmitten der Natur „probieren und studieren“. So lautete der Titel des Angebotes der let...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite