Kritzkow : Illegale Müllentsorgung: Erster Hinweis auf Umweltfrevler

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 21. Januar 2020, 13:47 Uhr

svz+ Logo
In einem der Schränke soll sich der Hinweis auf den Besitzer befunden haben.
In einem der Schränke soll sich der Hinweis auf den Besitzer befunden haben.

Landkreis ermittelt nach illegaler Müllentsorgung.

Die illegale Müllablagerung an der Einfahrt zur ehemaligen Versuchsstation zwischen Kritzkow und Kuhs haben die Laager Stadtwerke schnell weggeräumt. Die Kosten dafür werden dem Verursacher aus der Region wohl  in Rechnung gestellt werden. Es sind auf dem Müllhaufen Papiere mit Namen und Adresse gefunden worden, bestätigt Carmen Kaumanns vom Ordnungsam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite