SPD-Stadtvertreter Hartmut Reimann : Die Silhouette von Güstrow zum Abschied

von 18. Juni 2021, 13:05 Uhr

svz+ Logo
Konnte sich bei der Stadtvertretersitzung über viele Geschenke zum Abschied freuen: Hartmut Reimann (SPD) erhielt für sein langjähriges Ehrenamt unter anderem eine aus Holz gearbeitete Silhouette von Güstrow.
Konnte sich bei der Stadtvertretersitzung über viele Geschenke zum Abschied freuen: Hartmut Reimann (SPD) erhielt für sein langjähriges Ehrenamt unter anderem eine aus Holz gearbeitete Silhouette von Güstrow.

Hartmut Reimann engagierte sich 27 Jahre lang als SPD-Stadtvertreter in Güstrow.

Güstrow | Hartmut Reimann war überwältigt und überrascht. Bei der jüngsten Güstrower Stadtvertretersitzung wurde der langjährige SPD-Fraktionschef mit Geschenken überhäuft. Bereits am 15. Januar hatte der 69-jährige Reimann sein Ehrenamt als Stadtvertreter niedergelegt. Doch eine offizielle Verabschiedung konnte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite