Speedway : Güstrower Torros wollen Speedway-Team-Cup verteidigen

von 18. März 2021, 15:20 Uhr

svz+ Logo
Der MC Güstrow nimmt als Titelverteidiger am Speedway-Team-Cup teil. Am 12. September ist das Heimrennen.
Der MC Güstrow nimmt als Titelverteidiger am Speedway-Team-Cup teil. Am 12. September ist das Heimrennen.

MC Güstrow hat sich entschlossen, erneut im Team-Cup, dem Nachfolger der früheren 2. Bundesliga, zu starten.

Güstrow | Der MC Torros Güstrow nimmt als Titelverteidiger am Speedway-Team-Cup teil und will gewinnen. „Wenn wir schon dabei sind, sind wir das unserem Klub und unseren Fans schuldig“, gibt Torsten Jürn, 1. MC-Vorsitzender, den Weg als Ziel vor. Deshalb haben die Torros ihre Mannschaft kurzfristig verstärkt. Wir wollten zuerst nur mit unseren Nachwuchsfahrer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite