Fußball-Verbandsliga : Güstrower SC kassiert Niederlage und zwei Platzverweise

von 11. September 2021, 16:52 Uhr

svz+ Logo
Güstrows Trainer Holger Scherz war während und nach dem Spiel in Penzlin so richtig auf 180.
Güstrows Trainer Holger Scherz war während und nach dem Spiel in Penzlin so richtig auf 180.

In der Fußball-Verbandsliga konnten die Männer des Güstrower SC zum dritten Mal in Folge nicht gewinnen. Die Niederlage in Penzlin hat aber einen faden Beigeschmack.

Penzlin | Das Tor haben sie nach einer Flaute von zwei Spielen ohne eigenen Treffer mal wieder getroffen. Sogar doppelt. Doch die Punkte mussten die Verbandsliga-Fußballer des Güstrower SC trotzdem beim Penzliner SV lassen. Als wenn die 2:4-Niederlage nicht schlimm genug war, mussten die ohnehin schon personell arg gebeutelten Barlachstädter auch noch zwei Plat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite