Top-Ausbildungsbetriebe : Güstrower Hotels bilden vorbildlich aus

svz+ Logo
Freude über Auszeichnung: Olav Paarmann vom Hotel am Schlosspark (l.) und Ausbilderin Fanny Langer-Jimenez (r.) nehmen Pokal und Urkunde von Isabell Wresch von der IHK Rostock (2. v. .l.), mit den neuen Auszubildenden entgegen.

Hotel am Schlosspark und Kurhaus am Inselsee als „Top-Ausbildungsbetriebe" ausgezeichnet

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
10. August 2020, 16:45 Uhr

Auch Güstrower Unternehmen sind wieder unter den besten Ausbildungsbetrieben des Landes. Zum sechsten Mal und das fünfte Mal in Folge erhält das Hotel am Schlosspark das Prädikat „Top-Ausbildungsbetrieb“,...

Acuh wGtosrüre nhrenUenmte sdin reiewd uretn ned neestb nubniderbAbisglesuet dse .nesdaL Zmu etehsnsc Mal nud sda tfnfeü laM in Flgoe trhäel sad oHlet ma sholkScpasr ads äktadPri ,tb“eboplbAn-dTgisuiu„rse dsa härijhcl onv rde IHK osotcRk revenegb w.dri

nI edm lHtoe ebhan ma .1 uguAst Aeinle teektP lsa Haehtralufcof udn Lauc Tmrei sal ohKc rieh giAsdnulub gneeon.nb „ztoTr dre on-eriasorKC eolnwl riw ehwirntie wuNhchasc frü die ktfnuZu usie“,nadlb tgsa fGrrhhscftäeeüs avlO r.annamPa Bis zmu oeflfiezlin sbduuttssirngAal ma .1 etermSpeb insd hocn nwereegbBun mi oelHt ma poashslrkcS iöc.hlgm

eIlslba hsrceW ovn dre KIH ostRock brbeüag edi Trhpoeä hcau na -dainclhreEeAxr zin,H aerbhnI sde Kseaushru ma Iesen.les „tSie 9916 dsin wri .bdAingubbstueisler iDe hgucnznuAise sti prAsnno für ,nus acuh in Znfukut jeugn nhMeesnc lhlirbdocvi unsadebuliz nud ehnin itamd nenei lnecgreoherfi tsenigEi in sad esbrenluBfe uz ,mherge“lciön tsag .izHn nI nenise bdneie räHsenu – enenb mde rusKuah ma eeseslIn uhac das aunhdsrSta – rwid in dne uBferne ,Kcho fcHo,ehatl hasnuafcretatR udn ronaBeantgüemm eeauitsldb.g aDs irtpav fgerteüh ruaKshu ni rsüwtoG vtrfgüe büer 48 rmmieZ dun ,Stneiu nei naturRtase itm igoeanrrel ühKce iweos ffün grVäesnmra.luetsutan

zur Startseite