Personalmangel im GSC-Team : Güstrower Fußball-Frauen vom Spielbetrieb abgemeldet

von 27. April 2021, 14:59 Uhr

svz+ Logo
Die Güstrower Frauenmannschaft wird vorerst nicht mehr auf Punktejagd gehen, so wie hier im Auswärtsspiel beim SV Pastow Ende Oktober des vergangenen Jahres, also kurz vor dem Saisonabbruch.
Die Güstrower Frauenmannschaft wird vorerst nicht mehr auf Punktejagd gehen, so wie hier im Auswärtsspiel beim SV Pastow Ende Oktober des vergangenen Jahres, also kurz vor dem Saisonabbruch.

Aufgrund von Personalmangel zieht der GSC das Team aus der Kreisliga zurück, ist aber im Nachwuchs sehr gut aufgestellt.

Güstrow | Wenn alles nach Plan läuft, ist die Abteilung Fußball des Güstrower SC in der kommenden Spielzeit 2021/22 mit 16 Mannschaften im Ligabetrieb beziehungsweise einer Turnierrunde (G-Junioren) vertreten. Nicht mehr dabei ist die Frauenmannschaft, denn dieses Team wird aus der Kreisliga zurückgezogen. „Die Spieleranzahl reicht leider nicht mehr aus“, erklä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite