Andenken an Wolfgang Köhler : Engagierter Einsatz für Greifvögel

von 06. April 2021, 14:56 Uhr

svz+ Logo
Die Wiederansiedlung von baumbrütenden Wanderfalken ist geglückt. Heute brüten in Mecklenburg-Vorpommern wieder mehr als 25 Wanderfalkenpaare auf Bäumen.
Die Wiederansiedlung von baumbrütenden Wanderfalken ist geglückt. Heute brüten in Mecklenburg-Vorpommern wieder mehr als 25 Wanderfalkenpaare auf Bäumen.

Nabu-Ortsgruppe Güstrow trauert um Greifvogelkenner Wolfgang Köhler

Güstrow | Ihm ist es wesentlich zu verdanken, dass der Fischadler in der Güstrower Region wieder heimisch ist. Und auch der fast ausgestorbene Wanderfalke konnte dank Wolfgang Köhler wieder angesiedelt werden. Jetzt trauert die Nabu-Ortsgruppe Güstrow mit der angeschlossenen Fachgruppe Ornithologie und Naturschutz um den engagierten Greifvogelkenner, der nach l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite