Ernst-Barlach-Stiftung Güstrow : Erneuter „Kunstkiosk“ im Barlach-Atelierhaus

von 08. Juni 2021, 09:01 Uhr

svz+ Logo
Der Kunstkiosk ist wieder im Rundzimmer des Atelierhauses eingerichtet. Christin Sobeck von der Barlachstiftung hat hier jetzt die Arbeiten von Lydia Klammer und Claudia Burmeister aufgehängt.
Der Kunstkiosk ist wieder im Rundzimmer des Atelierhauses eingerichtet. Christin Sobeck von der Barlachstiftung hat hier jetzt die Arbeiten von Lydia Klammer und Claudia Burmeister aufgehängt.

Die Güstrower Barlachstiftung unterstützt regionale Künstler in der Corona-Pandemie.

Güstrow | Parallel zur jetzt eröffneten Ausstellung „Aus der Ferne“ gibt es in diesem Sommer in der Ernst-Barlach-Stiftung am Güstrower Heidberg auch wieder den „Kunstkiosk“. Hier werden separat im Rundzimmer des Atelierhauses von Juni bis September Arbeiten von Künstlern aus Mecklenburg-Vorpommern gezeigt. Vielen Künstlern sind in diesem Frühjahr wieder Auss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite