Güstrow : Rebus bietet wieder Flughafen-Shuttle

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 07. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kennt das Unternehmen Rebus ganz genau: Bereits seit 2001 ist der 38-jährige Güstrower Thomas Nienkerk im Busgeschäft.
Kennt das Unternehmen Rebus ganz genau: Bereits seit 2001 ist der 38-jährige Güstrower Thomas Nienkerk im Busgeschäft.

Regelmäßige Fahrten bei Linienflügen und Rufbusse bei Charterflügen.

Güstrow | Mit der Aufnahme von neuen Verbindungen vom Flughafen Rostock-Laage bietet die Rebus Regionalbus Rostock ab diesem Monat wieder die Möglichkeit, mit der Linie 127 von Rostock den Flughafen zu erreichen. „Wir freuen uns, dass der Flughafen schnell Ersatz für die insolventen Fluggesellschaften Germania und FlyBMI gefunden hat und den Linienflugbetrieb wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite