Güstrow : Noch weiter Weg zu neuer Mensa

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 11. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Seit Jahrzehnten ungenutzt: das ehemalige Säuglingsheim am Schwarzen Weg.
Seit Jahrzehnten ungenutzt: das ehemalige Säuglingsheim am Schwarzen Weg.

Entwurfsplanung für Neubau an der Stelle des ehemaligen Säuglingswohnheimes am Schwarzen Weg läuft.

Weiter rottet das ehemalige Säuglingsheim an der Goldberger Straße und am Schwarzen Weg in Güstrow vor sich hin. Schon wieder gut ein Jahr ist es her, das Pläne laut wurden, das Hauptgebäude zu sanieren und den Anbau am Schwarzen Weg abzureißen. Platz soll an der Stelle für eine neue Mensa für die benachbarte Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite