Güstrow : Kunst mit Maske im Kiosk

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 07. Juni 2020, 16:06 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich, im neu eröffneten Kunst-Kiosk in der Barlachstiftung Güstrow ausstellen zu können: Malerin Grit Sauerborn aus Rostock und Keramiker Armin Rieger aus Bergfeld.

Freuen sich, im neu eröffneten Kunst-Kiosk in der Barlachstiftung Güstrow ausstellen zu können: Malerin Grit Sauerborn aus Rostock und Keramiker Armin Rieger aus Bergfeld.

Unterschiedliche Künstler zeigen bis Ende August im Kunst-Kiosk im Barlach-Atelierhaus ihre Arbeiten

Gerade in der Corona-Krise ist Grit Sauerborn sehr produktiv. „Komischerweise“, sagt die in Bützow geborene Künstlerin. „Durch die Krise bin ich gezwungen, noch intensiver bei mir selbst zu bleiben“, versucht die 56-Jährige eine Erklärung. Doch wohin mit dieser Produktivität? Seit März sind nahezu sämtliche Ausstellungsmöglichkeiten weggebrochen. Auch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite