Güstrow : Künstler verwandelt die Wirklichkeit in Erregung

von 07. Juni 2020, 16:15 Uhr

svz+ Logo
Im Raum der Ekstase zeigt der Güstrower Künstler Henning Spitzer einige seiner Werke.
Im Raum der Ekstase zeigt der Güstrower Künstler Henning Spitzer einige seiner Werke.

Werke von Henning Spitzer sind bis September in Galerie Besserstraße zu sehen

„Von den Empfindungen ausgehend die Wirklichkeit in Erregung verwandeln“ – Dies ist das ideelle Programm und der persönliche Lebensentwurf von Henning Spitzer. 30 Arbeiten von dem Maler und Bildhauer aus Güstrow – Plastik, Malerei und Grafik – sind seit gestern in der Galerie Besserstraße in der Barlachstadt zu sehen. Gefördert von der Ehrenamtsstiftun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite