Güstrow : Im Wildpark MV sind zu Pfingsten viele Tierbabys zu sehen

von 21. Mai 2021, 17:04 Uhr

svz+ Logo
Dieser Frischling spielt bald nicht nur mit seinen Geschwistern: Das Wildpark-Team erwartet bei den Wildschweinen noch mehr Nachwuchs.
Dieser Frischling spielt bald nicht nur mit seinen Geschwistern: Das Wildpark-Team erwartet bei den Wildschweinen noch mehr Nachwuchs.

Frühling ist Nachwuchszeit: Im Wildpark MV sind jetzt Tierbabys zu sehen. Am 23. Mai öffnet auch wieder die Gastronomie.

Güstrow | Im Güstrower Wildpark-MV füllen sich die tierischen Kinderstuben. „Alles wächst und gedeiht prächtig“, sagt Sprecherin Maren Gläser. Während Frischlinge und Lämmer von den Besuchern unmittelbar gesehen und beobachtet werden könnten, seien die Jungtiere der Vögel gut behütet in den Nistkästen untergebracht. Im vergangenen Jahr sind erstmals Ch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite