Beleidigungen wegen Maskenpflicht : Ordnungshüter müssen sich einiges in der Corona-Zeit anhören

von 08. April 2021, 12:14 Uhr

svz+ Logo
Maskenpflicht in Güstrow durchsetzen, das gehört zu den Aufgaben des Kommunalen Ordnungs- und Sicherheitsdienstes.
Maskenpflicht in Güstrow durchsetzen, das gehört zu den Aufgaben des Kommunalen Ordnungs- und Sicherheitsdienstes.

Bürgermeister beklagt Beleidigungen der Mitarbeiter im Kommunalen Ordnungs- und Sicherheitsdienst.

Güstrow | Ihre Pappenheimer kennen die Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungs- und Sicherheitsdienst in Güstrow. Die städtischen Kräfte sind häufig in der Altstadt unterwegs. Sie wissen, wen sie bereits angesprochen haben, weil die Maske erneut Mund und Nase nicht bedeckte. Dabei werden sie auch beleidigt, etwa „Idioten“ genannt. Das findet ein Mitarbeiter gelinde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite