Güstrow : Badeplattform auf dem Inselsee ist gesperrt

svz+ Logo
Die Badeplattform ist nicht mehr sicher verankert und musste deshalb gesperrt werden. Das bedauern auch die Rettungsschwimmerinnen Johanna Büter und Nele Wille (v.l.)
Die Badeplattform ist nicht mehr sicher verankert und musste deshalb gesperrt werden. Das bedauern auch die Rettungsschwimmerinnen Johanna Büter und Nele Wille (v.l.)

Beschädigte Verankerung lässt sicheren Weiterbetrieb nicht zu.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
28. Juli 2019, 20:00 Uhr

Die Badeplattform am Inselseestrand ist normalerweise heiß begehrt. Ein bisschen einsam treibt sie im Wasser. Ein rot-weißes Absperrband macht deutlich: benutzen verboten. Die Plattform ist beschädigt, ei...

Die rdettpomlBafa ma etIdeasnlenssr its ewrsmlreonaie ßehi ger.beth Eni bsichnse iesnam beirtt esi mi ae.ssrW niE eoitwreßs- rbdsanerApb mhcat cl:hdiuet nbenetzu eon.tvreb eiD otmlftarP tsi gsidbhc,teä nei cheresir eietbBr hcnti e,ehrgetwlsäti mieonitrrf kroVle t,imSchd rteeramdnei eriKirltese red W.caDserKRa-wsth

„aDs sti sreh ,hdscae bare uz enesurr nebrhgcuarsÜ hatlen csih edi ätsGe anadr dun vencerhus inhtc, cnednho urafd zu e“tktelr,n sgat onanhJa rRüet, ied etnrges meumazns mit Nele Wliel, unBi nuTa Vugno und Emma rGebali Dnsiet ma Itnsssdaenlere .teaht

Die lmtPfrato tsi tmi renei 150 lKoaigmmr wscrnehe ilntepteaEs am Bedon brüe een,ttK eid üreb ieenn ribleW fairchve etvliret nisd, rvernaket. ei„D atrfmltoP dther hisc ied zagen iZe,t eilw nKttee ba d“nsi, beehrtitc onJnaah .rRüte

asD ies uz gfih.eälchr mU edi omtltarfP hmuer sit ads eraAl ebagrgstu,aeg dmati ein rnguSp isn rWseas hrleosagf it.s resVsltä dei falmtotPr iehr sinootPi, knna dre prSgun isn sreWas hilcgferäh wn,ered läertrk dei uniihRtsrmtneseg.wcm

iEn Thunagcag hta ebr,egne asds caSberunh udn tKetne tnneerft dni.s labseDh„ dei “rgpnreSu, ntbote rolekV dSmch.ti eeHtu losl ihcs edr Sbhadttfoua kenmmr.ü gaM in,es dass edi Parftlmto tetfnern rnwede s.msu

aaUtt-ecgeehriWnssswr rhCnasiti Me,öllr edr rsegent estbsl ma etnelIseranssd a,wr sti b.tetbür Wie ihsc die toPaftrlm selön nk,onte grmvea er ictnh zu enl,tubreie rbae se hbea ma nSdrat ni imedes hrJa hsonc rehm rÄrge nebeg asl ni nde enaenvngger rne.aJh

Da nesehrcvu neadVanl ereBrtt sua red agaSlgeten uz enrie,ß enisdhäbgce nTüer im edmelUbkreihcei dnu hbmenene chsi sspoeeltrk reebnegüg edn i.tcmshsenRguetrnmw „sE idns eEemlt.crhanhi iDe jengnu ueeLt gegerneain sich .heri aDs irtvened c,gn“htuA etnobt tihraCins Mr.lelö

zur Startseite