Güstrow : Badeplattform auf dem Inselsee ist gesperrt

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 28. Juli 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Badeplattform ist nicht mehr sicher verankert und musste deshalb gesperrt werden. Das bedauern auch die Rettungsschwimmerinnen Johanna Büter und Nele Wille (v.l.)
Die Badeplattform ist nicht mehr sicher verankert und musste deshalb gesperrt werden. Das bedauern auch die Rettungsschwimmerinnen Johanna Büter und Nele Wille (v.l.)

Beschädigte Verankerung lässt sicheren Weiterbetrieb nicht zu.

Die Badeplattform am Inselseestrand ist normalerweise heiß begehrt. Ein bisschen einsam treibt sie im Wasser. Ein rot-weißes Absperrband macht deutlich: benutzen verboten. Die Plattform ist beschädigt, ein sicherer Betrieb nicht gewährleistet, informiert Volker Schmidt, amtierender Kreisleiter der DRK-Wasserwacht. „Das ist sehr schade, aber zu unserer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite