Güstrow : 7. Brunnenfest läutet Saison ein

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von 06. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Für das Brunnenfest wurde der Borwinbrunnen zwar enthüllt, aber noch ist er nicht intakt.
1 von 6

Für das Brunnenfest wurde der Borwinbrunnen zwar enthüllt, aber noch ist er nicht intakt.

Auch ohne Wasser aus dem Borwinbrunnen startet die Barlachstadt in die warme Jahreszeit.

Güstrow | Der Wettergott ließ am Sonntag Gnade walten – mit Veranstaltern und Gästen des 7. Güstrower Brunnenfestes gleichermaßen. Die Sonne lacht sogar, als Bürgermeister Arne Schuldt gemeinsam mit Frühlingskind Lana die anstehende Sanierung des Borwinbrunnens offiziell verkündet. Der in der Silvesternacht 2017/18 mit illegalen Feuerwerkskörpern zerstörte Borwi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite