Güstrow : Sanierung des Schlauchturms rückt näher

von 05. August 2020, 16:15 Uhr

svz+ Logo
Soll ab 2020 saniert werden: Schlauchturm in der Baustraße
1 von 2
Soll ab 2020 saniert werden: Schlauchturm in der Baustraße

Überarbeitete Planung für die Sanierung des Schlauchturms schafft mehr Platz für das Güstrower Stadtarchiv

Mit diesem Projekt, so Maik Titze bei seinem Vortrag im Bauausschuss, könnten „zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden“. Zum einen die anstehende Sanierung des historischen Wasserturms: „Da fallen schon Steine aus der Fassade“, so der Leiter der städtischen Abteilung Gebäudemanagement. Zum anderen platze das Stadtarchiv aus allen Nähten.   Bere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite