Großbrand bei Gutow : Abiturienten retten Rentnerpaar

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 09. September 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ein bisschen beschämt nehmen Jason McBride und Niklas Köster (v.r.) das Dankeschön von Harri und Eva-Maria Heiden, Rita Burchard und Martin Poppe (v.l.) entgegen.
Ein bisschen beschämt nehmen Jason McBride und Niklas Köster (v.r.) das Dankeschön von Harri und Eva-Maria Heiden, Rita Burchard und Martin Poppe (v.l.) entgegen.

Dank für beherztes schnelles Eingreifen, das Großbrand in Gutow verhinderte.

Er begann wie ein ganz normaler Montag, der 3. Juni. Eva-Maria und Harri Heiden waren am Vormittag in Güstrow beim Arzt und zum Einkaufen. Wieder Zuhause in Gutow gönnten sich die 85-Jährige und der 86-Jährige eine Mittagsruhe. Ein erstes Klopfen nahmen sie noch nicht ernst, auch ein zweites nicht. Was sollte schon sein? Sie erwarteten niemanden. Als...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite