Kirchengemeinde Laage : Gottesdienste werden zum Teil durch neue Formate ersetzt

von 18. Mai 2021, 21:32 Uhr

svz+ Logo
Unter Coronabedingungen improvisiert, zukünftig Teil der Struktur: hinausfahren zu den Menschen. Pastor Thomas Kretschmann (3. v. r.) und Gemeindepädagoge Johannes Kretschmann (links) mit Team.
Unter Coronabedingungen improvisiert, zukünftig Teil der Struktur: hinausfahren zu den Menschen. Pastor Thomas Kretschmann (3. v. r.) und Gemeindepädagoge Johannes Kretschmann (links) mit Team.

Erst sollen die Kirchengemeinden Laage und Hohen Sprenz-Kritzkow vereinigt werden, dann gibt es neue Konzepte.

Laage | Leere Gotteshäuser, immer größere Zuständigkeitsbereiche in der ländlichen Fläche und weite Anfahrten – das sind Probleme, mit denen viele Kirchen in MV zu kämpfen haben. Die Kirchengemeinden Hohen Sprenz-Kritzkow und Laage planen neben einer Fusion eine weitere Neuerung: eine Umstrukturierung der Gottesdienste. Einjährige Testphase Weit weniger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite