Glücksspiel in Güstrow : Massive Verluste bei Vergnügungssteuer

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von 16. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Zahl der Spielsalons in Güstrow sinkt drastisch.
Die Zahl der Spielsalons in Güstrow sinkt drastisch.

Vor sieben Jahren trat der Glücksspielstaatsvertrag Inkraft: Von neun Spielhallen bleibt Güstrow am Ende nur eine.

Vor sieben Jahren trat der Glücksspielstaatsvertrag Inkraft. Infolge dessen bleibt den Spielern in der Barlachstadt von neun Spielhallen am Ende nur eine übrig. Ihre glücksspielrechtliche Erlaubnis ist auf 15 Jahre befristet. Zwei Standorte sind schon geschlossen, zwei weitere schließen Ende Oktober und zum Jahresende. Die vier übrigen 2021, informier...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite