Güstrow : Von Spendenbereitschaft überwältigt

von 21. Dezember 2020, 18:14 Uhr

svz+ Logo
Geschenke übergeben: Biker Torsten Köpnick (l.)Dieter Seidel und Lars Eric Ernst (v.r.) mit Sandra Dombrowski, einer Mitarbeiterin der IB-Wohngruppen in Güstrow.
Geschenke übergeben: Biker Torsten Köpnick (l.)Dieter Seidel und Lars Eric Ernst (v.r.) mit Sandra Dombrowski, einer Mitarbeiterin der IB-Wohngruppen in Güstrow.

Wünschebaum-Aktion der Grey Bulls

Güstrow | Groß war die Freude in den Wohn- und Tagesgruppen des Internationalen Bunds (IB). Die Biker „Grey Bulls“ hatten wegen der ausgefallenen Weihnachtsfeier im famila-Markt im Heideweg in Güstrow einen Wünsche-Baum aufgestellt. Viele Güstrower haben sich an der Aktion beteiligt, den Kindern ihre Herzenswünsche erfüllt. „Die Aktion fand eine unerwartet hohe ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite