Gemeinde Lalendorf soll Hauptsatzung ändern : Neue Ausschüsse für Entwicklung und Baurecht sind geplant

von 03. Mai 2021, 14:37 Uhr

svz+ Logo
Verwaltungsgebäude in Lalendorf: Die Gemeinde soll zwei neue Ausschüsse bilden.
Verwaltungsgebäude in Lalendorf: Die Gemeinde soll zwei neue Ausschüsse bilden.

Die Aufgaben im Bereich der Gemeindeentwicklung und etwa in Angelegenheiten des Baurechts würden immer umfangreicher.

Lalendorf | Die große Gemeinde Lalendorf mit ihren 19 Ortsteilen soll ihre Hauptsitzung ändern. Die Aufgabenbereiche des Ausschusses für Finanz- und Haushaltswesen sollen künftig auf zwei Ausschüsse aufgeteilt werden. Damit befasst sich die Gemeindevertretung Lalendorf in ihrer nächsten Sitzung am Mittwoch ab 19 Uhr im Gemeindehaus Roggow. Ein Ausschuss soll g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite