svz+ Logo
Auf dieser Fläche, zwischen Autobahn und der Ortslage Groß Bäbelin, sollen 228 und 247 Meter hohe Windräder Strom erzeugen (rechts im Bild das neue Wasserwerk).  Fotos: Eckhard Rosentreter

Dobbin-Linstow : Gemeinde versagt Errichtung von Windrädern in Groß Bäbelin

Auf dieser Fläche, zwischen Autobahn und der Ortslage Groß Bäbelin, sollen 228 und 247 Meter hohe Windräder Strom erzeugen (rechts im Bild das neue Wasserwerk).

Projekt in Groß Bäbelin: Dobbin-Linstow versagt gemeindliches Einvernehmen.

Seit 1994 ist Wilfried Baldermann Bürgermeister. „Aber so viele Besucher habe ich noch nie in einer Sitzung unserer Gemeindevertreter erlebt“, gestand er am Donnerstagabend. Mehr als 30 Gäste suchten sich in der Linstower Museumsscheune einen Platz bis auf die Treppe zum Dachboden, da geriet das Abstandsgebot zur Makulatur. Ein Rederecht indes konnten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite