Güstrow : Gastronomen starten nach Corona-Pause wieder durch

von 15. Juni 2020, 16:28 Uhr

svz+ Logo
Guinness vom Fass: Mario Schröder schenkt es seit Montag wieder im Mac Pears Irish Pub in Güstrow aus.
Guinness vom Fass: Mario Schröder schenkt es seit Montag wieder im Mac Pears Irish Pub in Güstrow aus.

Kneipen und Bars in Güstrow dürften zunächst nur bis Mitternacht öffnen.

Sichtlich erleichtert ist Mario Schröder. Der Güstrower hat am Montag erstmals nach etwa drei Monaten Zwangspause wegen des Coronavirus die Tür zum Mac Pears Irish Pub in Güstrow geöffnet. „Natürlich habe ich sofort aufgemacht. Und ich weiß, dass die Kneipe gut besucht wird“, sagt er. Weiterlesen: Gastronomen atmen auf Lange mussten die Kneipiers und B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite