Gestüt Ganschow : Stutenparaden erneut auf der Kippe

von 27. Februar 2021, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Nachdem die Ganschower Stutenparaden im vergangenen Jahr ausfallen mussten, setzt Gestütschef Friedhelm Mencke alles daran, dass die Paraden in diesem Sommer stattfinden können.
Nachdem die Ganschower Stutenparaden im vergangenen Jahr ausfallen mussten, setzt Gestütschef Friedhelm Mencke alles daran, dass die Paraden in diesem Sommer stattfinden können.

Gestüt Ganschow plant Großereignis für den Sommer – doch die Unsicherheit ist groß

Ganschow | Es war ein schwerer Schlag für Friedhelm Mencke: Erstmals in ihrer Geschichte musste er die Ganschower Stutenparaden im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie komplett absagen. Für den Chef des Gestüts Ganschow eine Katastrophe: „Das Schlimme war, dass wir mit diesen Stutenparaden das 25-jährige Bestehen unseres Gestüts feiern wollten. Es sollte e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite