Kirch Rosin : Neue Anlage auf Friedhof mit pflegeleichten Urnengräbern

von 08. Dezember 2021, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Auf der neuen Urnenanlage in Kirch Rosin: Dieter Merz (links) und Pastor Jonas Görlich.
Auf der neuen Urnenanlage in Kirch Rosin: Dieter Merz (links) und Pastor Jonas Görlich.

Pastor Jonas Görlich möchte mehr Auswahl an Bestattungsmöglichkeiten bieten.

Güstrow | Auf dem Friedhof in Kirch Rosin wollen die Verantwortlichen gemeinsam mit der Kommune neue Wege gehen und haben dafür bereits die Voraussetzungen geschaffen. 29 Urnengräber, jeweils etwa 60 mal 80 Zentimeter groß, wurden angelegt. „Sie sind etwas kleiner als bisher und relativ pflegeleicht“, sagt der zuständige Pastor Jonas Görlich von der Kirchengeme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite