Flughafen Rostock-Laage : „Schallmauer“ knapp verfehlt

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 09. Januar 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Landung eines Dreamliners vor kurzem auf dem Flughafen Laage. Der Airport konnte seine Fluggastzahlen steigern.  Fotos: Angelika Heim
Landung eines Dreamliners vor kurzem auf dem Flughafen Laage. Der Airport konnte seine Fluggastzahlen steigern.

Flughafen Rostock-Laage schließt das Jahr 2018 mit Zuwachs ab: 296.027 Passagiere.

Erneut Rekord: Im Jahr 2018 ist auf dem Flughafen Rostock-Laage das Passagieraufkommen auf 296 027 gestiegen. Ein Zuwachs von 1,85 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, womit der Bestwert aus dem Vorjahr von 290 654 Passagieren erneut verbessert werden konnte. Geschäftsführerin Dörthe Hausmann: „Unser strategischer Ansatz, verschiedene Geschäftszweige para...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite