Fliegerhorst Laage : Das Jubiläums-Design des Eurofighters bringt Spenden ein

von 23. April 2021, 15:54 Uhr

svz+ Logo
Freude über die Spende für die Firekids (v. l.): der stellvertretende Laager Wehrführer Denny Schultze, die Firekids-Betreuerinnen Lea und Kathleen Schuster, Gruppenführer Thomas Noberat und Maschinist Bernd Fischer.
Freude über die Spende für die Firekids (v. l.): der stellvertretende Laager Wehrführer Denny Schultze, die Firekids-Betreuerinnen Lea und Kathleen Schuster, Gruppenführer Thomas Noberat und Maschinist Bernd Fischer.

Noch 40 der Mini-Silhouetten können ersteigert werden. Bisher eingenommenes Geld ging auch an THW Güstrow und Laager Feuerwehr.

Laage | Zum 15. Jubiläum des Eurofighters in Laage beim Taktischen Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“ wurde ein Kampfflugzeug – der „Carbon Warrior“ – neu eingekleidet in Blau-Gelb. Die Zulassung für diese Folie ist mittlerweile abgelaufen und zu schade, um in Vergessenheit zu geraten. Immerhin war zur Enttäuschung des Verbandes coronabedingt schon die Präse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite