Schlossfassade hinter Plane : Güstrows Wahrzeichen bleibt fotogen

von 24. Januar 2021, 11:21 Uhr

svz+ Logo
Der Gesamteindruck des Renaissance-Schlosses soll mit der Fotoplane auch während der Sanierungsarbeiten an der Außenhülle erhalten bleiben.
Der Gesamteindruck des Renaissance-Schlosses soll mit der Fotoplane auch während der Sanierungsarbeiten an der Außenhülle erhalten bleiben.

Eine täuschend echte Impression: Im Zuge der umfassenden Sanierung des Güstrower Renaissance-Schlosses verdeckt eine bedruckte Gerüstplane die Arbeiten an der Außenhülle.

Güstrow | Hobbyfotografen können sich freuen: Das Güstrower Schloss – eines der bedeutendsten Renaissance-Bauten Mecklenburg Vorpommerns – bleibt als Fotomotiv erhalten, obwohl jetzt die Arbeiten an der Außenhülle auf dem Plan stehen: Die Schlossfassade wird von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite