Landkreis Rostock : Erzieherinnen demonstrieren vor Kreishaus in Güstrow

von 25. August 2021, 16:41 Uhr

svz+ Logo
Demonstration vor dem Kreishaus in Güstrow: Knapp 50 Erzieherinnen des DRK Bad Doberan ließen am Mittwoch ein lautes Pfeifkonzert erschallen.
Demonstration vor dem Kreishaus in Güstrow: Knapp 50 Erzieherinnen des DRK Bad Doberan ließen am Mittwoch ein lautes Pfeifkonzert erschallen.

Gewerkschaft rief die Mitarbeiterinnen aus den Doberaner DRK-Kitas zum Warnstreik auf. Der Vorwurf der GEW an den Landkreis Rostock: Blockadepolitik in Bezug auf einen neuen Tarifvertrag.

Güstrow | Lautes Pfeifkonzert vor dem Güstrower Kreishaus: Knapp 50 Erzieherinnen aus Kindertagesstätten des Deutschen Roten Kreuzes Bad Doberan demonstrierten am Mittwoch für einen neuen Tarifvertrag und forderten eine Ost-West-Angleichung bei der wöchentlichen Arbeitszeit. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) MV hatte die neun Kitas des DRK Bad D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite