Ernst-Barlach-Museen Güstrow : Kunst und Kultur zu Ostern

von 31. März 2021, 13:52 Uhr

svz+ Logo
Teil der Stele Auferstehung von Ernst Barlach aus dem Jahr 1917
Teil der Stele Auferstehung von Ernst Barlach aus dem Jahr 1917

Die Ernst-Barlach-Museen sind Ostern geöffnet, aber nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung.

Güstrow | Kruzifix, Auferstehung und das Wiedersehen gehören zu den religiösen Motiven, die den norddeutschen Bildhauer Ernst Barlach beschäftigten. In den Ernst-Barlach-Museen Güstrow können seine Werke von Gründonnerstag bis Ostermontag jeweils von 11 bis 16 Uhr besichtigt werden. „Wir bieten auch an Ostern Kunst und Kultur“, unterstreicht Magdalena Schulz-Oh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite