Berufsschüler und Lehrer in Quarantäne : Erneuter Corona-Fall an einer Güstrower Schule

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 18. September 2020, 13:50 Uhr

svz+ Logo
2100452_3283741_2020080616103

Ein Jugendlicher aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim infizierte Klassenkameraden und Pädagogen im Berufsschulzentrum Güstrow-Bockhorst.

Erneuter Corona-Fall an einer Güstrower Schule: Am Berufsschulzentrum Güstrow-Bockhorst sind 20 Schüler und 8 Lehrer wegen eines Covid-19-positiven Schülers in Quarantäne geschickt worden. Der Berufsschüler kommt aus dem Nachbarlandkreis Ludwigslust-Parchim. Er und seine Kontaktpersonen werden vom dortigen Gesundheitsamt betreut, informiert der Landkre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite