Gemeindevertretung Mühl Rosin : Elterninitiative fordert Verkehrsberuhigung für mehr Sicherheit

von 23. November 2021, 14:13 Uhr

svz+ Logo
In Mühl Rosin kämpft eine Elterninitiative für mehr Verkehrssicherheit.
In Mühl Rosin kämpft eine Elterninitiative für mehr Verkehrssicherheit.

Die Initiative Verkehrssicherheit Mühl Rosin klagt über Verzögerungen: Die Gemeinde habe nicht auf eine E-Mail im September reagiert, die Gemeindevertretung das Thema noch gar nicht auf der Tagesordnung.

Güstrow | Enttäuschung bei der Elterninitiative Verkehrssicherheit Mühl Rosin. Die war nach dem konstruktiven und ergebnisorientierten Austausch am Runden Tisch Anfang September davon ausgegangen, dass die dort befürworteten Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, um Kinder besser zu schützen, als Beschlussvorlage für die nächste Gemeindevertretersitzung aufgenommen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite