Güstrower Wehrführer erklärt : So geht man mit elektrischen Heizöfen und Ethanol-Kaminen richtig um

von 19. Oktober 2021, 19:19 Uhr

svz+ Logo
Ethanol-Kamine wirken anheimelnd und gemütlich, aber bei der Bedienung gibt es einiges zu beachten.
Ethanol-Kamine wirken anheimelnd und gemütlich, aber bei der Bedienung gibt es einiges zu beachten.

Hygge ist angesagt: Der Rückzug in die eigenen vier Wände. Noch gemütlicher sind Herbst und Winter mit einem Holzkamin. Wer den nicht hat, kann auf Alternativen zurückgreifen. Doch die Feuerwehr warnt.

Güstrow | Wenn es draußen ungemütlich wird, besinnen sich die Menschen wieder auf das Feuer: Selbst wer über eine gut funktionierende Zentralheizung verfügt, möchte den flackernden Schein von Flammen in der Stube. Wer keinen Holzkamin hat, kann sich dennoch ein wenig Lagerfeuer-Gefühl ins Haus holen: mit Ethanol- oder elektrischen Kaminöfen. Nachlässig sollten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite