Gülzow : Eine echte Gemeinschaftsleistung für die Kinder

svz+ Logo
Bändchen durchschneiden für den neuen Spielplatz in Gülzow: Das erledigte Bürgermeister Karl-Heinz Kissmann gemeinsam mit dem sechsjährigen Leon Oliver Mauer, unterstützt wurden sie vom stellvertretenden Wehrführer Mirko Warnick (l.) sowie von Gemeindevertreterin Harriet Gruber.

Für den neuen Spielplatz an der Mehrzweckhalle in Gülzow haben alle mit angepackt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
08. Juli 2020, 15:19 Uhr

Der kleine Leon Oliver Mauer schaut etwas verlegen, als Bürgermeister Karl-Heinz Kissmann ihm eine Schere in die Hand drückt. „Du schneidest jetzt mit mir das Band durch“, sagt Kissmann zu ihm. Er hat den...

Der eilkne eonL eviOrl euarM scutah saewt lne,eregv als rrBümeseigert -zielaKnrH sniKmsna him eien echerS in eid ndaH dü.ktcr D„u tieecsnsdh tjzte mti imr sda Badn r“uchd, agst Knnisams uz mhi. Er tah ned hägceinSrehjs uas edr ßgrnoe aShcr red dnKrei su,tewaglhä edi ireestb guddiengul afu eid rnfEgöfnu eds nunee tSplisplaeez ni Gwozül r.ttaew Dnan hteg lseal gzna sle.chln itM med irmesBgeeürrt chndsetei oLne ads dnaB udhrc dun forots nmehen die dKiner edi nbrnnaeued eätipeeglrS ni zt.iseB

erD etjzt gesnbselahoesc auB sed neneu plSptialseze rektdi enenb dre reheekhwlczlaM ni lGwzoü arw enie eecth etnuhenials.Gcseisfmtg chaN und chan eabh ied deimeenG asd dleG rüf ied nunee erSlgieäept ngprs,teaa irstnttrueehc Beimrütsererg nsinsKa.m dneE Juin arw es ndna :sewoit itM lehzrhicnae einligwfielr Hreef,nl ovr llmae cuha nelEtr, mthace icsh das Drof na die .ibretA i„eD hEowniren nbahe ägrikft mit npcea“k,gat sagt Hetarir re,urGb sozrneiVtde sde uK-utrl und slishSsausouscaez edr ednGmeie üPlo.üz-zneGrw shcZäutn tateh erd oBhfau erd Gdemieen dei reiSeegtpäl tuufabeg.a „Die itaerbrieMt treun etnLigu von Maik esrtKö hbnae dei lähFec nimen,egeess sda tbreAnag des tbdrMeuntsoe egebtielt ndu edi Sriepglteäe in tnBoe tetzsge und at“felegtsu,l stag aeHirrt .eGrubr retut„üssAge tmi ak,Suhrenrbc narkeH dun efnauhScl nstmesu dann 72 nneoTn dSan las allpAufrthscuz mu die irgeältpeeS ttvrliee “w,reedn lzärteh e.si „Auhc eid mKadeeanr edr lgFiieenriwl Frehurewe wGzülo enbah nus ediab llot utrt“.tnezüst uZdem arnew Fmeinr uas hiWfihnmnelole und lGwüoz mit irehr nheiTkc m,ienmreokvob mu uz fneh.el

tztJe eesthn ürf ied Knedir an rde lMaelewhchekrz eeni unee Rcutseh mit trle,mrtKute eein alNehcskeust weios ieen twereie Suehaclk dnu eine tfHlpüaetp zru fnürVue.gg Der enue Sazlitlppe tesrzte den netal in erd rtgiesnRaß in wüGzo.l aD„ raw shcon llaes hziliemc kput“,at gtsa rielHKnz-a Knasnis.m rDe atel zilSeltppa driw re.seagnsbi ruZ äHelft ist ads ibreets i.ptaessr eDi„ gaeL des nneeu azlPste wnsehicz aeelkrhlzchweM udn esesrebK sti hincfea “.eöhnsrc

ireetWe ueen etäppllSize lilw ide eenemGid nwzüGlürPoz-e mi tuugAs hcon ni rcheezKa ndu Grßo Ualph rehitehrcn. uA„hc üfdra anebh irw elnag ,sepr“tga agst red m.eseetirrBrüg nI Bucbkdloe eontkn nie rneue taSeilzlpp tirbees nraegnveegs Jhar ffröeten ed.enwr

 

zur Startseite