Ehrung in Güstrow : Jahrelange Blutspender: Kleine Helden des Alltags

von 12. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bereits hundertmal spendeten Katrin Falk aus Güstrow und Helga-Maria Lübbe aus Lalendorf (v.l.) von ihrem Blut.
Bereits hundertmal spendeten Katrin Falk aus Güstrow und Helga-Maria Lübbe aus Lalendorf (v.l.) von ihrem Blut.

DRK ehrt langjährige fleißige Blutspender in der Region Güstrow.

Seit den 1980er-Jahren spendet Edelgard Steinfurth aus Güstrow Blut. „Ich habe drei Kinder. Auch eines von ihnen hätte mal Blut brauchen können“, erklärt die 63-Jährige. Das ist für sie Motivation, immer wieder und so lange sie kann, zur Blutspende zu gehen. Am Sonnabend wurde sie mit drei weiteren Spendern bei der Auszeichnungsveranstaltung des Kreis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite