Glasewitz : Drei Verletzte nach Auffahrunfall auf der L14

von 14. Oktober 2021, 11:22 Uhr

svz+ Logo
/Illustration
/Illustration

Die Verletzten wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Strecke war zeitweise gesperrt.

Glasewitz | Am Mittwoch wurden bei einem Verkehrsunfall auf der L14 in Glasewitz drei Autofahrerinnen leicht verletzt. Auf Höhe der Straße Am Bahnhof mussten die Fahrzeuge der drei Frauen verkehrsbedingt halten. Eine 19-Jährige bremste zu spät und fuhr auf das Auto einer 37-Jährigen auf. Deren Auto wurde daraufhin auf das bereits stehende Fahrzeug von einer 21-Jä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite