Familiäre Fußballkneipe : Drei Jahrzehnte besteht die „Fantasy-Sportsbar“ in Güstrow

von 17. August 2021, 17:26 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich über den Geburtstag und die vielen Gäste, die wieder in die Fantasy-Sportsbar kommen: Besitzer Bianka Stolp und Hans-Georg Kleinschmidt.
Freuen sich über den Geburtstag und die vielen Gäste, die wieder in die Fantasy-Sportsbar kommen: Besitzer Bianka Stolp und Hans-Georg Kleinschmidt.

Sie hat viel gesehen und viel erlebt. Stammgäste, aber auch neue Besucher, kommen gerne in die Kneipe in Güstrow.

Güstrow | Betritt man zum ersten Mal die „Fantasy-Sportsbar“ in der Goldberger Straße in Güstrow, bemerkt man direkt das Gefühl, das man von einer heimatlichen Kneipe kennt. Dutzende Devotionalien aus allen Teilen der Welt und unzählige Fan-Schals der großen und kleinen Fußballvereine zieren die Decken und Wände. Schnell wird klar: Diese Kneipe hat eine bunt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite