Digitalisierung voranbringen : Amt Krakow am See soll eine IT-Stelle schaffen

von 10. Juni 2021, 14:39 Uhr

svz+ Logo
Die Demokratische Fraktion in der Stadtvertretung Krakow am See hat beantragt, für den Amtsbereich eine Stelle für den Bereich Internet-Technologie und EDV zu schaffen. Davon sollen auch die Schulen in Krakow am See und Lalendorf profitieren.
Die Demokratische Fraktion in der Stadtvertretung Krakow am See hat beantragt, für den Amtsbereich eine Stelle für den Bereich Internet-Technologie und EDV zu schaffen. Davon sollen auch die Schulen in Krakow am See und Lalendorf profitieren.

Die Demokratische Fraktion in der Stadtvertretung Krakow am See will die Digitalisierung voranbringen. Sie beantragt eine IT-Stelle im Amt.

Krakow am See | Die gesamte Digitalisierung des Amts Krakow am See will die Demokratische Fraktion ein ganzes Stück voranbringen. Sie hat beantragt, im Stellenplan des Jahres 2022/2023 einen zusätzlichen Sachbearbeiter für die Betreuung der elektronischen Datenverarbeitung und des Internets vorzusehen. Lothar Fetzer, Vorsitzender der Demokratischen Fraktion, hatte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite