Digitalisierung durch Corona : Der Kommunalpolitik fehlt es an Nachwuchs

von 29. April 2021, 17:35 Uhr

svz+ Logo
Teilhabe durch Digitalisierung: Das könnte auch für die Kommunalpolitik gelten.
Teilhabe durch Digitalisierung: Das könnte auch für die Kommunalpolitik gelten.

Die Digitalisierung der Kommunalpolitik könnte Jüngeren das Ehrenamt erleichtern und mehr Öffentlichkeit erreichen.

Laage | In Sitzungen und Ausschüssen wird zurzeit eine Digitalisierungsdebatte geführt, die Nachwirkungen über die Coronakrise hinaus haben dürfte. Der SPD-Landtagsabgeordnete Philipp da Cunha wirft die Frage auf, ob die jetzt pandemiebedingte Digitalisierung in der Kommunalpolitik nicht auch zukünftig eine Option wäre. In Hybridsitzungen oder Videokon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite