Nach Großeinsatz in Raden : Feuerwehr Lalendorf kann auf Kameraden und Helfer bauen

von 10. Januar 2022, 17:16 Uhr

svz+ Logo
Mit vereinten Kräften besiegen die Kameraden das Feuer auf dem Geflügelhof in Raden.
Mit vereinten Kräften besiegen die Kameraden das Feuer auf dem Geflügelhof in Raden.

Wenn es hart auf hart kommt, halten die Menschen in der Region zusammen. Das bewies auch der Einsatz der Feuerwehr auf dem Geflügelhof in Raden.

Lalendorf | In Extremsituationen zeigt sich, wie gut eine Gemeinschaft zusammenhält. Insofern haben die Bewohner der Gemeinde Lalendorf am vergangenen Donnerstag ganz klar bewiesen: Wenn es drauf ankommt, können sie aufeinander zählen. Das ist passiert: Der Geflügelhof im Ortsteil Raden meldete kurz nach Mitternacht Feuer. Mehrere Hundert Heu- und Strohballen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite