Güstrow : Der Kirchenkreis Mecklenburg baut eine neue Verwaltung in Güstrow

von 11. Juni 2021, 13:13 Uhr

svz+ Logo
So soll das neue Verwaltungsgebäude des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Mecklenburg in Güstrow aussehen.
So soll das neue Verwaltungsgebäude des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Mecklenburg in Güstrow aussehen.

Für den Bau des neuen Verwaltungsgebäudes am Sankt-Jürgens-Weg 23 sind rund sechs Millionen Euro vorgesehen. Das dreigeschossige Haus soll Platz für 50 Arbeitsplätze bieten, auch 35 Parkplätze sind geplant.

Güstrow | Zu wenig Platz, kein barrierefreier Zugang und auch die Elektrik ist in die Jahre gekommen: Die Verwaltungs-Außenstelle des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Mecklenburg in Güstrow bietet für die zurzeit 36 Mitarbeiter keine optimalen Bedingungen. Weil der Mietvertrag in der Domstraße 16 ausläuft, plant der Kirchenkreis einen Neubau am Sankt-Jür...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite