Verwaltung informiert Kreistag : Dem Landkreis Rostock droht eine Haushaltssperre

von 15. September 2021, 20:22 Uhr

svz+ Logo
Wegen unerwarteter Mehrkosten für die Kindertagesstätten droht dem Landkreis Rostock eine Haushaltssperre.
Wegen unerwarteter Mehrkosten für die Kindertagesstätten droht dem Landkreis Rostock eine Haushaltssperre.

Eine riesige Lücke hat sich im Haushalt des laufenden Jahres beim Landkreis Rostock aufgetan.

Güstrow | Wegen zusätzlicher Kosten in Höhe von rund 15 Millionen Euro hat die Verwaltungsspitze den Kreistag am Mittwochabend darüber informiert, dass eine Haushaltssperre notwendig ist. Mehrkosten gab es bei der Kindertagesbetreuung. Landrat Sebastian Constien (SPD) war verpflichtet, den Kreistag unverzüglich zu informieren. Einen Beschluss fasste dieser aber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite