DRK-Kreisverband Güstrow : Schulden durch Corona gestiegen

von 30. März 2021, 13:43 Uhr

svz+ Logo
Die beiden Fachberater Petra Froriep (vorn) und Simone Obermann von der DRK-Schuldnerberatung Güstrow zeigen ihren Kunden den Weg aus den Schulden.
Die beiden Fachberater Petra Froriep (vorn) und Simone Obermann von der DRK-Schuldnerberatung Güstrow zeigen ihren Kunden den Weg aus den Schulden.

Die DRK-Schuldnerberatung Güstrow verzeichnet vermehrt Anfragen zur Krisenintervention.

Güstrow | In der DRK-Schuldner- und Insolvenzberatung in der Güstrower Eisenbahnstraße haben die Fachberater Simone Obermann und Petra Froriep alle Hände voll zu tun. „In der vergangenen Woche haben wir an einem Tag drei neue Kunden aufgenommen“, sagt Obermann, die seit 27 Jahren in der Schuldnerberatung tätig ist. Sie stellt fest, dass die Höhe der Schulden im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite